Gemeinde Gaimberg in Osttirol

3. Karl-Kollnig-Gedenkturnier
Pfister Lienz
, 12.01.2018
, 19:00 Uhr

Am Freitag, 12. Jänner 2018 fand das Karl-Kollnig-Gedächtnisturnier bereits zum dritten Mal statt. Obwohl zu Beginn der Woche Starkregen das Eis in der Pfister zerstörte, herrschten am Turniertag super Eisbedingungen. Herzlichen Dank an Martin Matschnig (Verein Minus 3) und seinem Team für die geleistete Arbeit. Heuer haben sich insgesamt 18 Moarschaften zum Gedenkturnier angemeldet.

Um 19:00 Uhr trafen sich alle TeilnehmerInnen in der Pfister und so konnte der Wettkampf pünktlich starten. Unter der Aufsicht der beiden Schiedsrichter Gernot Ladner und Hermann Neumair spielten die 18 Mannschaften, aufgeteilt in 4 Gruppen, um den Gruppensieg, der gleichzeitig auch den Aufstieg ins Finale bedeutete. Nach spannenden Partien standen schließlich die 4 Aufsteiger fest und nun galt es nochmals in direkten Duellen den Sieger des 3. Karl-Kollnig-Gedächtnisturniers zu ermitteln. Heuer war es besonders spannend und am Ende hatten drei Mannschaften jeweils zwei Siege und eine Niederlage und somit musste die Quote über den Sieger entscheiden.

Schlussendlich konnte sich die Moarschaft „Musik Sternsinger“ mit Seppi Tiefnig, Thomas Tscharnig, Johannes Nemmert und Thomas Frank durchsetzen und somit steht die Wandertrophäe in diesem Jahr im Probelokal der Musikkapelle Gaimberg. Auf dem 2. Platz folgte die Moarschaft „Feuerwehr I“ (Hermann Webhofer, Marko Neumair, Bernhard Webhofer und Alois Neumair) und der Vorjahressieger „Die Ehrenamtlichen“ (Andi Idl, Josef Groder, Michael Theurl und Christian DeBiasio) musste sich diesmal mit dem 3. Platz zufrieden geben. Herzliche Gratulation nicht nur an obige Sieger, sondern an alle Teilnehmer. Anschließend wurde vor der Siegerehrung im Feuerwehrhaus Gaimberg noch köstliche Rippen serviert und nach Ende des offiziellen Teils, ließen die Teilnehmer den Tag in geselliger Runde ausklingen.

Ein großer Dank gilt wiederum Gernot Ladner für die Vor- und Nachbereitungsarbeiten zu diesem Turnier und auch bei Hermann Neumair möchten wir uns bedanken, der heuer als umsichtiger Schiedsrichter agierte.

Die Union Raiffeisen Gaimberg, Musikkapelle Gaimberg, JB/LJ Gaimberg und die freiwillige Feuerwehr Gaimberg dankt allen recht herzlich für die Teilnahme und man freut sich schon auf die 4. Auflage dieses Gedenkturnieres.

 

Ergebnisliste 3. Karl-Kollnig-Gedenkturnier

 

Kontaktinformation